Polizei bittet um Mithilfe:

Unbekannte stehlen Post aus Warener Briefkasten

Eigentlich steckt man Briefe und kleinere Pakete in einen Postkasten. Ein junges Pärchen machte es genau andersherum. Ein Briefkasten in der Güstrower Straße war vor ihnen nicht sicher.

Ein Mann und eine Frau stahlen ein Päckchen aus einem Briefkasten in Waren. Die Polizei bittet um Hilfe bei der Suche nach dem Gaunerpärchen.
Patrick Pleul Ein Mann und eine Frau stahlen ein Päckchen aus einem Briefkasten in Waren. Die Polizei bittet um Hilfe bei der Suche nach dem Gaunerpärchen.

Ob diese Post künftig noch mal bei ihrem Adressaten ankommt? Das ist ungewiss. Zwei Unbekannte haben am Dienstagnachmittag gegen 16.25 Uhr eine Paketsendung aus einem Briefkasten in der Güstrower Straße gestohlen. Um an das Paket heran zu kommen, mussten sich die Diebe noch nicht einmal anstrengen. Es steckte nur zur Hälfte im Briefkasten.

Allerdings bemerkten die beiden Täter bei ihrem Diebstahl nicht, dass sie von einem Bürger beobachtet wurden. Der meldete den Vorgang bei der Polizei. Und die bittet nun um Hilfe bei der Suche nach den zwei Tätern. Bei der einen Personen handelt es sich um einen jungen Mann, der etwa 1,80 Meter groß und schätzungsweise 20 Jahre alt ist. Er hatte bei dem Paket-Diebstahl schwarze Kleidung an und trug weiße Schuhe.

Bei der zweiten Person handelt es sich um eine junge Frau, die ebenfalls auf 20 Jahre geschätzt wird. Sie trägt kurze, dunkle Haare. Wer Hinweise zu den Personen geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Waren unter 03991/1760 zu melden.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung