:

Vermisste Frau entkräftet gefunden

Nachdem ein 70-jähriger Mann aus Waren am Donnerstagabend seine Frau als vermisst gemeldet hatte, startete die Polizei eine große Suchaktion.

Die schnelle Suchaktion der Polizei hatte Erfolg.
NK Die schnelle Suchaktion der Polizei hatte Erfolg.

Schreck in der Abendstunde: Beim Pilzsuchen im Specker Wald hatten sich am Donnerstagabend ein 70-jähriger und seine Ehefrau aus den Augen verloren. Als der Mann letztmals telefonisch Kontakt zu seiner Frau hatte, sagte sie ihm, sie sei entlang einer Bahnlinie unterwegs. Mit dieser Information ging der Mann zur Polizei.

In der sofort eingeleiteten Suche gelang es den Beamten gegen 22:30 Uhr, die 66jährige Frau in einem Waldstück bei Kargow/Unterdorf aufzufinden. Sie war der dortigen Bahnstrecke in Richtung Kargow gefolgt. Die Beamten brachten abschließend die entkräftete, aber unverletzte Frau zur ärztlichen Untersuchung in das Müritz-Klinikum Waren.