Polizei spricht von besonders schwerem Diebstahl:

Verschlossenen Jeep vom Grundstück geklaut

Geländewagen im Wert von 40 000 Euro gestohlen. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Die Polizei sucht nach Zeugen, die einen dreisten Diebstahl eines teuren Pkw von einem privaten Grundstück in Waren beobachtet haben könnten.
Jan Woitas Die Polizei sucht nach Zeugen, die einen dreisten Diebstahl eines teuren Pkw von einem privaten Grundstück in Waren beobachtet haben könnten.

Ein weißer Pkw Grand Cherokee ist in der Nacht zum Mittwoch in Waren gestohlen worden. Die Kripo ermittelt nach eigenen Angaben in einem "besonders schweren Fall des Diebstahls", denn der Wagen hat einen Wert von rund 40 000 Euro. Zudem soll der Jeep verschlossen auf einem Privatgrundstück gestanden haben. Das Auto trägt ein MÜR-Kennzeichen. Wer vom Dienstag 9 Uhr bis Mittwoch 5.30 einen solchen Wagen in Waren gesehen hat, der melde sich bei der Polizei. Auch jeder, der Angaben zur Tat oder zu Personen machen kann, wird von der Polizei gebeten, sich unter Telefon 03991 1760 zu melden oder direkt zu den Beamten zu kommen.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung