Dixi geklaut:

Wanderklo abhanden gekommen

Die Not war offenbar riesengroß und die Diebe wussten sich nicht mehr anders zu helfen. Wie die Polizei meldete, ist am Mittwoch in Waren der Diebstahl einer Dixi-Toilette angezeigt worden.

dpa

Der Chef einer Baustelle am Warener Volksbad, wo gerade der Deutsche Wetterdienst eine neue Wetterstation errichten lässt, vermisst die mobile Bedürfnisanstalt. Allerdings - wann das Wanderkloabhanden geriet, weiß so genau niemand mehr zu sagen. Irgendwann, so die Vermutungen, zwischen dem 25. und 28. Oktober sei die Dixi-Toilette verschwunden. Auch in diesem Fall bittet die Polizei um Mithilfeder Bevölkerung. Klo-dienliche Hinweise können unter 0395 5582 2224 oder www.polizei.mvnet.de abgegeben werden.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung