Lauter Volltreffer:

Waren freut sich aufs Müritzfest

Das Müritzfest findet ab Freitag zum 63. Mal statt. Bedächtig geht es dabei nicht zu, die Gäste erwartet eine dreitägige Sause.

Der „Breakdancer“ ist schon aufgebaut. Nils Engelbrecht überprüft die Lichtanlage am Verkaufshäuschen.
Nadine Schuldt Der „Breakdancer“ ist schon aufgebaut. Nils Engelbrecht überprüft die Lichtanlage am Verkaufshäuschen.

Ab Freitag heißt es Daumen drücken. Denn Regen und Sturm will am Wochenende in Waren niemand sehen. Das 63. Müritzfest steht an, um 19 Uhr wird es von Warens Bürgermeister Norbert Möller und dem Aufmarsch der Schützen offiziell eröffnet.

„Es sind Vertreter des Malchower Schützenvereins, des Kiersper Schützenvereins aus dem Sauerland sowie der Warener Schützenzunft von 1674 e.V. dabei“, sagt Frank Borchert, Vorsitzender der Schützenzunft. Sie veranstalten dieses Jahr zum 25. Mal ein Schützenfest, zum fünften Mal im Rahmen des Müritzfestes. Von 20 bis 22 Uhr zielen die Schützen am Freitag beim Pokalwettbewerb der Schützenzunft an der Steinmole auf den schwarzen Punkt. Lustig geht es in der gleichen Zeit bei der Schützenfestparty im Festzelt zur Sache. Ab 22.45 Uhr kann gestaunt werden: Das Höhenfeuerwerk wird vom Schiffsanleger am Kietz abgeschossen.

Musik liegt in der Luft

Obwohl das Fest am Freitagabend offiziell eröffnet wird, beginnt das Programm schon am Vormittag. Musik gibts mit „Fred Leben“, den „Saxxenelvis“, dem Duo Condor, vom „Clan MacLanborough“ oder „Porto“. Wer will, kann sich ab Freitag ab 14 Uhr auch beim Rummel auf dem Festplatz mit Autoscooter, Breakdancer und Co amüsieren.

Der Sonnabend startet um 11 Uhr mit dem Festumzug, der von der Goethe- über die Kietzstraße in die Lange Straße führt. An der Steinmole geht ab 13 Uhr der Pokalwettbewerb der Schützenzunft weiter. Bürgermeister Möller und Stadtvertretervorsteher René Drühl treten ab 16 Uhr beim Wettstreit um den Bürgermeisterpokal mit an. Um 20 Uhr wird der Schützenkönig ausgerufen und um 21 Uhr das Königspaar bekannt gegeben. Am Sonntag wird um 15.45 Uhr der Bürgerkönig bekannt gegeben.

Außerdem gibts am Sonntag noch das Clownstheater „Marcello Maccaroni“ oder „Piraten! Raub auf allen Meeren“ sowie die Schalmeienkapelle aus Malchin.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung