Vermisste Hunde:

Wer hat Conche und Fee gesehen?

Seit Mittwochfrüh sind die beiden Vierbeiner weg. Ihre Besitzerin macht sich nun große Sorgen. Aus guten Gründen.

Conche und Fee sind spurlos verschwunden.
Privat Conche und Fee sind spurlos verschwunden.

Sabine Fuhrmann ist verzweifelt, denn ihre beiden Hunde sind seit Mittwochfrüh 9 Uhr verschwunden. "Ich mache mir große Sorgen", sagt sie. Denn sie wohnt im kleinen Örtchen Speck, mitten im Müritz-Nationalpark. Da gestaltet sich die Suche mehr als schwierig. "Natürlich haben wir schon viel unternommen, um die beiden zu finden. Aber bis jetzt gibt es keine Spur von ihnen", sagt Sabine Fuhrmann.

Und noch eine Sache bereitet ihr Kopfzerbrechen. "Conche und Fee kommen normalerweise spätestens nach einer halben Stunde wieder." Es ist das erste Mal, dass die beiden einfach weggeblieben sind. "Wenn der Jagdhund etwas sieht oder hört, dann kann es schon mal sein, dass er abhaut und der andere flitzt ihm halt hinterher", sagt Sabine Fuhrmann.

Die Vierbeiner sind ohne Halsband unterwegs. Conche hat helles, glattes Fell, treue Augen und ist zwei Jahre alt. Spielkamerad Fee ist schwarz-gelockt und ist ebenfalls 2 Jahre alt.

Wer die beiden Hunde gesehen hat, der kann sich bei der Polizei melden oder den Tierheimen Malchow und Neustrelitz.

Das neue iPad Pro mit Nordkurier digital: Hier geht's zum Angebot!

Kommentare (3)

Es zeigt sich immer wieder Hunde gehören an die Leine, auch Jagdhunde wie man sieht. Wenn die Tiere weglaufen sieht man erst mal was sie da anrichten können. Das arme Wild imNationalpark wird nun gestört und in seinen Lebensbereichen eingeengt. Den Besitzern sollte man die Hundehalteerlaubnis entziehen oder als Auflage machen in Zukunft nur noch im eingezäunten Bereichen ihre Tiere frei laufen lassen.

Da die Hunde auf einem Privatgrundstück, welches umzäunt ist, herumgelaufen sind, gilt kein Leinenzwang. Dass dieser Umstand nicht explizit im Text steht, bitten wir zu entschuldigen. Christine Klose, Redaktion

Dann war entweder der Zaun zu niedrig oder das Tor geöffnet.