1. FC Nürnberg verpatzt den Heimauftakt - 1:1 gegen Heidenheim

Der 1. FC Nürnberg hat ein erfolgreiches Heimdebüt und damit den ersten Saisonsieg in der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Die Franken kamen am Abend vor eigenem Publikum nicht über ein 1:1 gegen den 1. FC Heidenheim hinaus. Sowohl Nürnberg mit zwei als auch Heidenheim mit vier Punkten sind damit nach dem 2. Spieltag aber ungeschlagen.