1:0 in Moskau: FC Bayern nimmt Kurs auf Champions-League-Achtelfinale

Der FC Bayern München hat mit dem zweiten Gruppensieg Kurs auf das Achtelfinale der Champions League genommen. Zwei Wochen nach dem 1:0 gegen Manchester City gewann der deutsche Fußball-Meister auch das «Geisterspiel» bei ZSKA Moskau mit 1:0 und setzte sich vorerst an die Spitze der Gruppe E. Thomas Müller erzielte per Foulelfmeter das Siegtor für die Münchner. ZSKA musste die Begegnung wegen rassistischer Ausfälle seiner Fans bei einer vorherigen Partie ohne Publikum bestreiten.