1:1 gegen Frankfurt: SC Freiburg weiter ohne Sieg

Der SC Freiburg muss in der Fußball-Bundesliga weiter auf seinen ersten Saisonsieg warten. Im Duell der Europa-League-Starter gegen Eintracht Frankfurt erreichten die Badener durch den späten Ausgleich von Nicolas Höfler ein 1:1 und vermieden damit den Sturz auf den letzten Tabellenplatz. In der 90. Minute sah bei den Hessen der Ex-Freiburger Johannes Flum wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte.