12 000 Teilnehmer zu Kurden-Demonstration in Düsseldorf erwartet

Tausende Kurden wollen am Vormittag in Düsseldorf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat demonstrieren. Die Polizei erwartet bis zu 12 000 Teilnehmer. Seit den schweren IS-Angriffen auf die von Kurden kontrollierte nordsyrische Stadt Kobane gab es in ganz Europa Proteste. Im Anschluss an Demonstrationen in Hamburg und Celle war es zu gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und vermutlich salafistischen IS-Sympathisanten gekommen. Der Zentralrat der Muslime und die Kurdische Gemeinde Deutschlands hatten zuvor zur Gewaltlosigkeit aufgerufen.