125. IOC-Vollversammlung wählt neuen Präsidenten - Bach Favorit

Das Internationale Olympische Komitee wählt heute in Buenos Aires den Nachfolger seines scheidenden Präsidenten Jacques Rogge aus Belgien. Vizepräsident Thomas Bach geht in dem Sechskampf um das wichtigste Amt des Weltsports als Favorit in das finale Votum. Der Banker Richard Carrion aus Puerto Rico und Ng Ser Miang aus Singapur gelten als seine härtesten Rivalen. Den restlichen Kandidaten, Stabhochsprung-Weltrekordler Sergej Bubka aus der Ukraine, dem Schweizer Denis Oswald und Wu Ching-Kuo aus Taiwan, werden bei der Abstimmung nur Außenseiterchancen eingeräumt.