14-Jähriger will Großeltern besuchen und radelt über Autobahn

Ein 14-Jähriger hat mit einer Fahrradtour auf einer Autobahn in Rheinland-Pfalz einen Polizeieinsatz ausgelöst. Autofahrer hatten den Jugendlichen auf der A48 nahe dem Eifel-Ort Laubach gesehen und die Polizei alarmiert. Noch bevor eine Streife eintraf, hatte ein Autofahrer den 14-Jährigen in seinen Wagen gesetzt. Er habe seine Großeltern überraschen und besuchen wollen, begründete der Junge nach Angaben der Polizei seinen Ausflug.