15-Jährige stirbt bei Unfall in Thüringen

Ein 15 Jahre altes Mädchen ist bei einem schweren Unfall im thüringischen Arnstadt ums Leben gekommen. Sie saß zusammen mit fünf weiteren Schülern in einem Kleinbus, wie die Polizei mitteilte.

Der Fahrdienst wollte die Jugendlichen in eine integrative Schule in Arnstadt bringen. Aus zunächst ungeklärter Ursache stieß der Bus mit einem entgegenkommenden Lastwagen zusammen. Nach Angaben der Polizei starb das Mädchen noch an der Unfallstelle. Die anderen fünf Kinder sowie die beiden Fahrer kamen schwer verletzt ins Krankenhaus.