15-Jähriger angeschossen - Projektil in Schädeldecke

Wolfen (dpa) - Ein 15-Jähriger ist in Bitterfeld-Wolfen in Sachsen-Anhalt angeschossen und schwer am Kopf verletzt worden. Zu Hintergründen des Vorfalls sagt die Polizei bislang nichts. Der Jugendliche musste operiert werden. Ihm wurde ein Projektil aus der Schädeldecke entfernt. Der 15-Jährige war gestern Vormittag zu Fuß in der Innenstadt unterwegs, als er plötzlich getroffen wurde. Die Polizei ist heute an die Öffentlichkeit gegangen und sucht nun Zeugen.