15 Tote nach Angriff auf kenianische Universität Garissa

Die Zahl der Opfer des noch andauernden Angriffs auf eine Universität in der kenianischen Stadt Garissa ist bis zum Mittag auf 15 gestiegen.

15 Tote nach Angriff auf kenianische Universität Garissa
Daniel Irungu 15 Tote nach Angriff auf kenianische Universität Garissa

Dies berichtete die Zeitung «Daily Nation» heute. Nach Angaben des Roten Kreuzes wurden 65 Menschen verletzt. Die meisten sollen Schusswunden erlitten haben.

Auch Stunden nach Beginn der Attacke waren Beobachtern zufolge noch mehrere Geiseln in der Gewalt der maskierten Angreifer.