1500 Flüchtlinge in Nickelsdorf angekommen - Tausende mehr erwartet

Rund 1500 Flüchtlinge haben seit Sonntagfrüh den österreichisch-ungarischen Grenzübergang überquert und sind in Nickelsdorf angekommen.

1500 Flüchtlinge in Nickelsdorf angekommen - Tausende mehr erwartet
Herbert P Oczeret 1500 Flüchtlinge in Nickelsdorf angekommen - Tausende mehr erwartet

Die Polizei rechnete mit einem ungebrochenen Flüchtlingsstrom am Sonntag. Zwischen 6000 und 8000 Menschen würden im Laufe des Tages noch erwartet. Die Flüchtlinge werden mit Zügen und Bussen zunächst nach Wien gebracht.

Der Großteil tritt von dort aus die Weiterreise nach Deutschland an. Mit den ungarischen Behörden gebe es seit Samstagabend keine Kommunikation mehr, erklärte ein Sprecher des Innenministeriums gegenüber der österreichischen Nachrichtenagentur APA. Das erschwere eine vorausschauende Planung und Organisation.