1860 München verpflichtet Oliver Kreuzer als Sportchef

Der TSV 1860 München hat den früheren Bundesliga-Manager Oliver Kreuzer als neuen Sportchef unter Vertrag genommen. Wie der Zweitligist am Mittwoch bekanntgab, folgt der 49-Jährige auf Necat Aygün, der den Job nach der Trennung von Gerhard Poschner interimsweise innehatte.

1860 München verpflichtet Oliver Kreuzer als Sportchef
Andreas Gebert 1860 München verpflichtet Oliver Kreuzer als Sportchef

Die Sechziger bezeichneten den Neuzugang als «bestens vernetzten Fachmann für diese Position». Kreuzer spielte in seiner aktiven Karriere unter anderem für den Stadtrivalen FC Bayern. Als Manager war er zuletzt bis Juli 2014 beim Hamburger SV tätig.