2. Liga: St. Pauli am Tabellenende - Bochum weiter ohne Sieg

Der FC St. Pauli ist wieder Schlusslicht in der Tabelle. Die Hamburger kamen trotz phasenweise engagierter Leistung nicht über ein 0:0 beim abstiegsbedrohten SV Sandhausen hinaus. Nach dem 2:0-Sieg des bisherigen Letzten FC Erzgebirge Aue am Freitag gegen RB Leipzig ist St. Pauli ans Tabellenende gerutscht. Der VfL Bochum hat auch das erste Spiel unter dem neuen Chefcoach Gertjan Verbeek nicht gewinnen können. Beim Debüt des Niederländers unterlagen die Bochumer mit 1:2 beim 1. FC Union Berlin.