20 000 Kurden demonstrieren gegen «IS-Faschismus»

Flaggen, Parolen und Öcalan-Porträts: In Düsseldorf haben Zehntausende Kurden auf das Schicksal ihrer Landsleute im umkämpften Kobane aufmerksam gemacht. Die Kurden fühlen sich von der Staatengemeinschaft im Stich gelassen.

20 000 Kurden demonstrieren gegen «IS-Faschismus»
Roland Weihrauch 20 000 Kurden demonstrieren gegen «IS-Faschismus»