2:0 gegen AS Rom: Real Madrid im Viertelfinale der Champions League

Real Madrid hat mit Weltmeister Toni Kroos das Viertelfinale der Fußball-Champions-League erreicht. Der zehnfache Königsklassen-Sieger gewann am Abend das Rückspiel im Achtelfinale gegen den AS Rom mit 2:0. Das Hinspiel in Rom hatte Real ebenfalls mit 2:0 für sich entschieden. Die Tore in einem wenig spannenden Spiel erzielten Cristiano Ronaldo und James Rodríguez.