2:0 in Braunschweig: Abstiegskandidat St. Pauli schöpft neuen Mut

Der FC St. Pauli schöpft im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga wieder Mut. Die Kiez-Kicker gewannen bei Eintracht Braunschweig mit 2:0 und verließen den letzten Tabellenplatz. Die SpVgg Greuther Fürth wartet weiter auf ihren ersten Liga-Sieg unter Trainer-Rückkehrer Mike Büskens. Die Franken mussten sich beim abstiegsbedrohten VfR Aalen mit einem mageren 1:1 begnügen.