200 Bewerberinnen im RTL-Alter für Geburtstagsshow

Großer weiblicher Andrang bei RTL: Rund 200 Frauen, die am 2. Januar 2014 30 Jahre alt werden, haben sich bei RTL für die Doppel-Geburtstagsshow des Senders beworben. Das sagte eine RTL-Sprecherin am Donnerstag auf Anfrage.

200 Bewerberinnen im RTL-Alter für Geburtstagsshow
Horst Ossinger 200 Bewerberinnen im RTL-Alter für Geburtstagsshow

30 von ihnen werden am 3. und 4. Januar an der Seite von Entertainer Thomas Gottschalk einen Auftritt haben. Die Aufzeichnung der Sendungen ist nächste Woche.

Wie viele Frauen in Deutschland an dem Tag geboren wurden, ist nicht ganz klar, weil dem Statistischen Bundesamt nicht alle Bundesländer zur Auswertung vorliegen. Allein in Nordrhein-Westfalen wurden an dem Tag 214 Mädchen geboren, in Bayern 103, in Rheinland-Pfalz 44, in Thüringen 44, in Mecklenburg-Vorpommern 40 und in West-Berlin 12.

Im Oktober hatte RTL alle deutschsprachigen Frauen mit Geburtsdatum 2. Januar 1984 aufgerufen, sich für die Show als Assistentin zu bewerben. Ob der Moderator bestimmte Vorstellungen habe, was die Damenwahl angehe, fragte ihn RTL damals. «Ich bin da flexibel», sagte der 63-jährige Gottschalk. «Man unterstellt mir immer, dass ich die optischen Dinge in Vordergrund stelle. Das ist eine üble Nachrede.»

In den Shows erinnert Gottschalk an die Programmhöhepunkte und redet unter anderem mit RTL-Protagonisten wie Günther Jauch, Harry Wijnvoord, Hugo Egon Balder, Frauke Ludowig und Niki Lauda.