2:1 in Manchester: Suarez bringt Barcelona auf Weg ins Viertelfinale

Dank Luis Suarez steht der FC Barcelona vor dem erneuten Einzug ins Viertelfinale der Champions League. Durch zwei Tore des Uruguayers gewannen die Katalanen das Achtelfinal-Hinspiel bei Englands Fußball-Meister Manchester City mit 2:1 und schufen sich eine hervorragende Ausgangslage für die zweite Begegnung am 18. März im Nou-Camp. Sergio Agüero verkürzte für ManCity, das in der 74. Minute Gael Clichy durch die Gelb-Rote Karte verlor. In der Nachspielzeit verschoss Lionel Messi einen Foulelfmeter für Barcelona und verpasste damit sein 75. Tor in der Champions League.