2:2 gegen Rijeka: Stuttgart verpasst Gruppenphase der Europa League

Der VfB Stuttgart hat den Einzug in die Gruppenphase der Europa League verpasst. Nach dem 1:2 vor einer Woche war das 2:2 im Playoff-Rückspiel gegen HNK Rijeka am Abend zu wenig für die Mannschaft des neuen Trainers Thomas Schneider. Goran Mujanovic besiegelte mit dem Ausgleich in der Nachspielzeit das Aus des Fußball-Bundesligisten.