2:2 - St. Pauli und 1860 München mit gerechtem Remis

Der FC St. Pauli hat den zweiten Heimsieg in der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Die Hamburger verspielten gegen den TSV 1860 München am Abend eine zweimalige Führung und mussten sich mit einem leistungsgerechten 2:2 zufriedengeben. Vor 29 000 Zuschauern im Millerntor-Stadion erzielten Christopher Buchtmann (16. Minute) und Bernd Nehrig (76.) die Tore der Hanseaten in der intensiven Partie. Für die Löwen glichen Michael Liendl (70.) mit einem umstrittenen Foulelfmeter und Victor Andrade (77.) jeweils aus.