24 junge Frauen wollen «Miss Germany» werden

Gesucht wird die Schönste der Republik: 24 junge Frauen treten am Abend zur Wahl der «Miss Germany» an. Gewählt wird im Europa-Park in Rust bei Freiburg. Um den Titel der Schönheitskönigin bewerben sich diesmal Kandidatinnen im Alter von 17 bis 28 Jahren. Sie müssen sich im Abendkleid und in Bademode präsentieren. Eine Jury kürt die Siegerin. Die bekommt einen Kleinwagen, Kleider und Reisen. Juroren sind unter anderem der CDU-Politiker Wolfgang Bosbach, der frühere Fußballmanager Reiner Calmund, Schönheitschirurg Werner Mang, Boxer Axel Schulz sowie Motsi Mabuse und Natascha Ochsenknecht.