25-Jähriger an Asylbewerberunterkunft niedergestochen

Ein 25 Jahre alter Asylbewerber ist in Magdeburg vor einer Flüchtlingsunterkunft niedergestochen und lebensgefährlich verletzt worden. Tatverdächtig sei ein anderer, 33 Jahre alter Flüchtling, teilte die Polizei in Magdeburg mit. Nach diesem werde jetzt gefahndet.