26 Tote bei Explosion in Bukarester Nachtclub

Bei einer Explosion in einem Bukarester Nachtclub sind am späten Abend mindestens 26 Menschen ums Leben gekommen. 180 Menschen wurden schwer verletzt in Krankenhäuser gebracht. Zu den Ursachen des Unglücks im Club «Colectiv» gab es zunächst keine offiziellen Angaben. Berichte von Zeugen waren widersprüchlich. Ein Zeuge sagte der Agentur Mediafax, dass eine Show mit Feuerwerkskörpern einen Brand ausgelöst habe. Die Schallschutz-Verkleidung einer Wand sei dadurch in Brand geraten.