3:4 beim FC Liverpool: Borussia Dortmund verpasst Halbfinale

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat das Halbfinale der Europa League nach einem dramatischen Spiel verpasst. Eine Woche nach dem 1:1 im Hinspiel musste sich BVB am Donnerstagabend beim FC Liverpool nach 2:0- und 3:1-Führung noch mit 3:4 geschlagen geben. Der FC Liverpool, der vom früheren BVB-Coach Jürgen Klopp trainiert wird, hat damit seine letzte Chance auf einen Titel in dieser Saison gewahrt. Die Halbfinal-Paarungen werden am morgen in Nyon ausgelost.