34 CDU-Funktionäre kritisieren Merkels Flüchtlingspolitik

34 CDU-Funktionäre aus mehreren Bundesländern haben in einem Schreiben an Bundeskanzlerin Angela Merkel deren Flüchtlingspolitik deutlich kritisiert. «Die gegenwärtig praktizierte "Politik der offenen Grenzen" entspricht weder dem europäischen oder deutschen Recht, noch steht sie im Einklang mit dem Programm der CDU», heißt es in dem Brief, der der dpa vorliegt und über den zuerst «Spiegel online» berichtete. Ein großer Teil der CDU-Mitglieder und Wähler fühle sich daher von der gegenwärtigen Linie der CDU-geführten Bundesregierung in der Flüchtlingspolitik nicht mehr vertreten.