450 Kilo Kokain in Brasilien beschlagnahmt

Die brasilianische Polizei hat 450 Kilogramm Kokain in einem Hubschrauber beschlagnahmt. Die Maschine gehöre einem Unternehmen der Söhne des Senators Zezé Perrella. Das berichtet das Nachrichtenportal «G1». Der Rechtsanwalt der Familie Perrella erklärte, der Pilot habe den Hubschrauber auf eigene Faust für illegale Zwecke genutzt. Bei der Beschlagnahme rund 400 Kilometer nördlich von Rio de Janeiro wurden vier Menschen verhaftet, unter ihnen der Pilot.