79-Jähriger rast in parkende Autos - Vier Verletzte

Ein 79-Jähriger ist auf dem Parkplatz eines Dortmunder Einkaufszentrums mit Vollgas in zwei parkende Autos gerast. Der Unglücksfahrer, seine 63-jährige Beifahrerin sowie zwei Insassen eines der geparkten Fahrzeuge wurden verletz. Der 79-Jährige hatte nach dem Ausparken gestern noch einmal angehalten, um seine Beifahrerin einsteigen zu lassen. Dann fuhr sein Auto aus bisher ungeklärter Ursache plötzlich mit Vollgas los, touchierte zwei Autos und stieß ungebremst frontal gegen zwei parkende Fahrzeuge.