87-Jähriger kracht mit Auto in Doppelhaus

Ins Wohnzimmer eines Doppelhauses ist ein 87-jähriger Autofahrer mit seinem Geländewagen gekracht. Der Mann habe im schwäbischen Königsbrunn abbiegen wollen, als sein Wagen nach eigenen Angaben plötzlich beschleunigte, sagte ein Polizeisprecher.

87-Jähriger kracht mit Auto in Doppelhaus
Stefan Puchner 87-Jähriger kracht mit Auto in Doppelhaus

Das Auto riss ein Stahlgartentor aus den Angeln und raste über die Veranda ins Wohnzimmer eines älteren Ehepaares. Die 73-jährige Bewohnerin stand zu diesem Zeitpunkt drei Meter von dem Unfallort entfernt im Hausflur und blieb unverletzt. Ihr 74-jähriger Mann war nicht im Haus. Der Autofahrer wurde leicht verletzt. Die Feuerwehr musste das Haus stabilisieren.