9000 Euro für Brief von Richard Wagner

Ein Brief des Komponisten Richard Wagner (1813-1883) ist in Wien für 9000 Euro versteigert worden. Im Juni 1864 adressierte Wagner das Schreiben an die Mutter seiner damaligen Herzdame, Mathilde Maier, und bat um die Erlaubnis, mit ihr zusammenwohnen zu dürfen.

9000 Euro für Brief von Richard Wagner
Jan Woitas 9000 Euro für Brief von Richard Wagner

Die Tochter habe den Brief aber vor ihrer Mutter abgefangen und das Angebot des damals noch verheirateten Wagner abgeschlagen, teilte das Auktionshaus Dorotheum mit. Der Schätzpreis für den Brief lag bei 6000 Euro.

Auch Schriftstücke aus dem Hause Habsburg kamen unter den Hammer: Ein Telegramm des ehemaligen österreichischen Kaisers Franz Joseph (1830-1916) bei Ausbruch des Ersten Weltkriegs brachte 3000 Euro ein.