A2 bei Magdeburg gesperrt - Autos müssen abfahren

Für den Bau einer neuen Hochspannungsleitung ist die Autobahn 2 bei Magdeburg gesperrt worden. Davon sind seit dem frühen Morgen alle sechs Spuren in beide Richtungen betroffen. Die Sperrung westlich des Kreuzes Magdeburg soll am Sonntagnachmittag wieder aufgehoben werden. Autos werden umgeleitet. Wegen des Wochenendes geht das Verkehrsministerium davon aus, dass sich die Behinderungen in Grenzen halten. An normalen Tagen nutzen mehr als 70 000 Fahrzeuge die Autobahn.