Abbas begrüßt Anerkennung Palästinas durch Schweden

Schweden hat als erstes westeuropäisches Land offiziell einen Staat Palästina anerkannt.

Abbas begrüßt Anerkennung Palästinas durch Schweden
Atef Safadi Abbas begrüßt Anerkennung Palästinas durch Schweden

Die schwedische Außenministerin Margot Wallström sagte heute, mit dieser Entscheidung wolle Stockholm den Friedensprozess unterstützen. Nach 20 Jahren ergebnisloser Verhandlungen zwischen Israel und den Palästinensern sei es der richtige Zeitpunkt dafür.

Palästinenserpräsident Mahmud Abbas begrüßte den Schritt. Es sei eine «historische Entscheidung», sagte Abbas. Seinem Sprecher zufolge rief Abbas andere Länder dazu auf, dem Beispiel Schwedens zu folgen.

Den Schritt hatte die neue schwedische Regierung bei der Vorstellung ihres Programms Anfang Oktober angekündigt. Seit Ende 2012 hat Palästina wie beispielsweise auch der Vatikan einen Status als Beobachterstaat bei den Vereinten Nationen. Es ist jedoch kein Mitglied.