Abbruch der Skiflug-WM: Prevc erstmals Weltmeister - Freund Sechster

Der Slowene Peter Prevc ist erstmals Skiflug-Weltmeister. Der Vierschanzentournee-Sieger hatte im dritten Durchgang des Wettbewerbs die Führung übernommen. Wegen zu starken Windes wurde der Finaldurchgang nicht mehr ausgetragen. WM-Zweiter wurde Kenneth Ganges. Der Norweger, der bei Halbzeit noch führte, lag 3,3 Punkte hinter Prevc. Dritter wurde Stefan Kraft aus Österreich. Die deutschen Springer verbesserten sich. Severin Freund belegte Platz sechs, Richard Freitag rückte auf Platz acht vor.