ABC: Inzwischen fünf Geiseln aus Café in Sydney entkommen

Bei einer Geiselnahme in einem Café in der australischen Metropole Sydney sind nach einem Bericht des Senders ABC inzwischen fünf Geiseln entkommen. Zwei weiteren Menschen sei es gelungen, aus dem Cafe zu flüchte, hieß es. Nach Angaben der Polizei befinden sich noch weniger als 30 Geiseln in der Gewalt eines bewaffneten Täters. Niemand sei bislang verletzt worden. Polizei-Verhandler stehen in Kontakt mit dem Täter. Der Geiselnehmer hatte zwei Frauen gezwungen, eine schwarze Fahne mit weißen arabischen Schriftzeichen in das Fenster des Cafés zu halten.