Abgas-Skandal: VW startet Rückruf von europaweit 15 000 Golf-Diesel

Mit rund 15 000 Golf-Modellen will VW von heute an den zögerlichen Diesel-Rückruf wieder ankurbeln. Damit reagiert Volkswagen auf die wochenlangen Verzögerungen beim Modell Passat. Der eigentlich für Ende Februar geplante Rückruf-Start für zunächst rund 160 000 Passat hat bislang wegen technischer Probleme keine Freigabe vom Kraftfahrt-Bundesamt erhalten. Die Besitzer des Golf TDI Blue Motion mit 2,0 Liter-Motor und Schaltgetriebe sollen nun zunächst per Post aus Wolfsburg auf den Beginn des Rückrufes aufmerksam gemacht werden.