Abgeordnete: Bundestag bekommt erstmals einen Internet-Ausschuss

Der Deutsche Bundestag bekommt nach Angaben von Abgeordneten der Regierungsparteien zum ersten Mal in seiner Geschichte einen Internet-Ausschuss. Dabei handle es sich um einen Hauptausschuss, also nicht um den Unterausschuss eines anderen Gremiums, teilten die Abgeordneten Peter Tauber und Gerold Reichenbach im Internet-Dienst Twitter mit. Der neue Ausschuss trage die Bezeichnung Ausschuss für Internet und digitale Agenda, erklärte Lars Klingbeil ebenfalls über Twitter.