Abschied und Aufbruch

Abschied und Aufbruch: Die um ihre Neuausrichtung ringenden Grünen haben sich von ihrer langjährigen Vorsitzenden Claudia Roth verabschiedet. Die Partei will sich für neue Koalitionen im Bund öffnen. Mit Rot-Grün habe es bei der Bundestagswahl zum dritten Mal nicht gereicht, andere Optionen müssten möglich sein, beschlossen die Delegierten des Parteitag in Berlin mit großer Mehrheit.