Abschied von Dieter Hildebrandt in München

Familie, Freunde und Weggefährten nehmen heute in München Abschied vom Kabarettisten Dieter Hildebrandt. Vor der Beisetzung soll Münchens Oberbürgermeister Christian Ude eine Traueransprache halten. Hildebrandt war am 20. November im Alter von 86 Jahren an Krebs gestorben. Erst am Tag vor seinem Tod war seine Erkrankung öffentlich geworden. Freunde und Weggefährten zeigten sich erschüttert und würdigten Hildebrandt als «moralische Instanz» und «das Gewissen Deutschlands».