Abstiegsbedrohtes Freiburg kassiert bittere Niederlage in Wolfsburg

Der SC Freiburg hat in der Fußball-Bundesliga erneut eine empfindliche Niederlage im Abstiegskampf kassiert. Beim VfL Wolfsburg verlor der Tabellenvorletzte mit 0:3 und konnte so die Patzer der Konkurrenz vom Vortag nicht nutzen. Die Niedersachsen blieben im 18. Heimspiel in Serie unbesiegt. Zugleich wahrten sie ihren 11-Punkte-Rückstand auf Spitzenreiter FC Bayern.