Achtelfinal-Aus für Kohlschreiber in Sydney

Philipp Kohlschreiber ist beim ATP-Turnier in Sydney im Achtelfinale ausgeschieden und geht mit wenig Spielpraxis in die Australian Open.

Achtelfinal-Aus für Kohlschreiber in Sydney
Ian Langsdon Achtelfinal-Aus für Kohlschreiber in Sydney

Nach einem Freilos zum Auftakt unterlag der 31 Jahre alte Tennisprofi aus Augsburg dem Australier Bernard Tomic nach genau einer Stunde klar mit 3:6, 4:6. In Doha hatte Kohlschreiber zuletzt in der ersten Runde gegen Jan-Lennard Struff verloren. Für den 24 Jahre alten Warsteiner war am Mittwoch das Turnier in Auckland ebenfalls im Achtelfinale beendet. Struff musste sich dem Südafrikaner Kevin Anderson mit 6:7 (6:8), 1:6 geschlagen geben. Die Australian Open beginnen am Montag.