ADAC rechnet bei Grenzkontrollen mit langen Wartezeiten am Brenner

Im Schneckentempo über den Brenner? Der ADAC rechnet bei Grenzkontrollen am Brenner während der Sommerferien mit Wartezeiten für Autofahrer von bis zu zwei Stunden. «Der Brenner ist das Nadelöhr von Italien nach Österreich», sagte der Verkehrsexperte Andreas Hölzel in München. Ende Juni werde es die erste große Rückreisewelle von Sommerurlaubern geben. Die «Tiroler Tageszeitung» hatte berichtet, dass Österreich ab Ende Mai oder Anfang Juni an der Grenze Reisende aus Richtung Italien kontrollieren will.