Adele enthält neues Album Streamingdiensten vor

Kunden von Musik-Streamingdiensten werden sich das neue Album von Superstar Adele vorerst woanders besorgen müssen: Die Sängerin und ihr Management haben beschlossen, «25» nur auf CD oder als Download zu verkaufen. Die Anbieter seien weniger als 24 Stunden vor Erscheinen des Albums über die Entscheidung infomiert worden, schrieb die «New York Times». In Deutschland konnte man «25» am Morgen als Download erwerben, aber in Streamingdiensten wie Spotify oder Apple Music war das Album nicht zu finden.