Jemen: Widersprüchliche Berichte über Landung arabischer Truppen

Im Jemen kursierten heute widersprüchliche Berichte über die Landung arabischer Bodentruppen in der Stadt Aden. Vertreter der regierungstreuen Milizen erklärten, dass ein kleineres Kontingent arabischer Truppen zu einer Erkundungsmission in Aden angekommen sei. Ein Sprecher des saudischen Militärs dementierte das gegenüber dem Fernsehsender Al-Arabija. Eine von Saudi-Arabien geführte Militärallianz bombardiert seit Ende März Stellungen der Huthi-Rebellen im Jemen. Bodentruppen kamen dabei bislang nicht zum Einsatz.