Ärzte: Krankenhäuser in Syrien verschonen

Die deutsche Ärzteschaft hat an die Konfliktparteien in Syrien appelliert, Krankenhäuser und andere medizinische Einrichtungen aus den Kampfhandlungen herauszuhalten. Der Grundkanon menschlicher Werte gehe in dem Konflikt mehr und mehr verloren, kritisierte der Präsident der Bundesärztekammer, Frank Ulrich Montgomery. Die Konfliktparteien zielten offenbar in voller Absicht auch auf Krankenhäuser als Teil der Infrastruktur.