AfD-Chefin Petry: Sind auf Oppositionsarbeit vorbereitet

Die AfD ist nach Angaben ihrer Co-Vorsitzenden Frauke Petry auf die Arbeit in der Opposition vorbereitet. «Wir haben uns bereits lange vor diesem Wahlkampf darauf eingerichtet, in der Opposition zu arbeiten», sagte Petry in der ARD nach den Erfolgen ihrer Partei bei drei Landtagswahlen. Das sei für eine junge politische Kraft auch ganz normal, dass man in der Opposition beginne. Auch da könne man Dinge bewegen.