AKP-Parteitag bestimmt Erdogan-Gefolgsmann als Davutoglu-Nachfolger

Ein Sonderparteitag der AKP in der Türkei wählt heute in Ankara einen Erdogan-Gefolgsmann als neuen Chef der Partei und künftig auch der Regierung. Als einzigen Kandidaten hat der Vorstand der islamisch-konservativen Partei den bisherigen Verkehrsminister Binali Yildirim aufgestellt. Der 60-Jährige ist ein langjähriger Weggefährte von Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan. Yildirim folgt AKP-Chef und Ministerpräsident Ahmet Davutoglu nach. Davutoglu wurde vorgeworfen, die Einführung des von Erdogan angestrebten Präsidialsystems nicht engagiert genug voranzutreiben.